Neuheit PLW-COMPACT

Vorstellung auf der LASYS 05.06-07.06.2018

Optimal für Kleinst- und Individualserien

 

Das Gehäuse ist durch seine intelligente und kompakte Bauweise sehr vielseitig einsetzbar. Eine Höhe von 550 mm und einer Breite von 510mm macht das Lasertischgehäuse sehr flexibel.

Durch den elektrischen Antrieb der Kabinenschutztür wird keine Druckluft benötigt. Die große und leicht bedienbare Schutztür der PLW-C erleichtert dem Bediener das Beladen.

Durch ihre ergonomische und kompakte Bauweise ist die PLW-C optimal geeignet um unterschiedlichste Markieraufgaben flexibel zu lösen. Eine elektrisch angetriebene Z-Achse (235mm) und eine verfahrbare Lochplatte ermöglichen einen großen Beschriftungsbereich. Durch verschiede Einsätze lassen sich alle gängigen Laser zur Beschriftung einsetzen.

Die Software speichert alle benötigten Einstellungen der Achsenbewegungen ab.

 

Ausstattung

 

  • Laserschutzklasse 1
  • Mobile Laserschutzkabine
  • elektrisch angetriebene Z-Achse 235 mm
  • elektrisch angetriebene Kabinenschutztür 345mm
  • Interne Absauganlage mit Filtereinsatz inkl. Aktivkohlefilter
  • Gewicht 88 kg
  • integrierter Industrie PC Barbeone VY02

IVY Bridge Celeron 1047UE

2 x GB Lan, 3 x Seriell,

2 x USB 2.0 2x USB 3.0, HDMI, VGA, DVI,

Arbeitsspeicher 8 GB RAM

passive Kühlung ohne Lüfter,

Festplatte 60GB

  • inkl. Lochplatte
  • Laserschutzglas-Fenster 280mm x 200mm
  • max. Teilehöhe  = 430 – Arbeitsabstand (Laser)

Kommentare sind deaktiviert