Qualitätspolitik

Qualitätspolitik

Ein erklärtes Ziel der Geschäftspolitik der Somack Fertigungstechnik GmbH ist die langfristige Sicherstellung des wirtschaftlichen Erfolges des Unternehmens.

Dieses Ziel ist nur zu erreichen, wenn auf Dauer unsere Produkte und Leistungen den Qualitätsansprüchen und Erwartungen unserer Kunden entsprechen.

Es ist unser Bestreben, alle Bereiche des Unternehmens zu Qualität zu verpflichten.

Dies heißt für uns:

  • Einsatz von dem Stand der Technik entsprechenden Technologien
  • Qualifizierung der Mitarbeiter
  • Kontinuierliche Verbesserung und Optimierung des QM-Systems und der betrieblichen Prozesse
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Fehlerverhütung.

Durch diese Maßnahmen sollen bei steigendem Qualitätsniveau die anfallenden Kosten gesenkt werden.

Für die Mitarbeiter der Somack Fertigungstechnik GmbH gelten daraus abgeleitet folgende Qualitätsgrundsätze:

  • Die Bedürfnisse unserer Kunden haben oberste Priorität und sind die Basis für jede produkt- oder leistungsbezogene Tätigkeit
  • Qualität heißt für uns Übereinstimmung von Vorgabe und Ausführung
  • Jeder Mitarbeiter ist im Rahmen seiner Aufgaben für die Qualität seiner Arbeit selbst verantwortlich
  • Selbstprüfungen sind ein Schwerpunkt unserer Prüftätigkeiten
  • Unsere Produkte dürfen erst dann ausgeliefert werden, wenn der Nachweis erbracht ist, dass sie den gestellten Anforderungen entsprechen

Die Qualitätspolitik sowie das Qualitätsmanagement-Handbuch und die damit verbundenen Anweisungen sind für Somack Fertigungstechnik GmbH verbindlich und werden hiermit in Kraft gesetzt.